KontaktImpressumHomepage  
Klassik for Kids mit Monique Mead  
Konzept      
Biographie
Programme
Termine
Shop
Galerie
Aus der Presse
Sponsoring
Zurück
Programmbeschreibung

Aufmerksam und gespannt sitzen die Kinder und schauen auf die spärlich beleuchtete Bühne, auf der Monique Mead aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten" spielt. Diese Musik kennen die Kinder bereits, denn sie haben dazu die Bilder gemalt, die jetzt in hundertfacher Größe auf die Leinwand über der Bühne projiziert werden. Dass man zu Musik passende Bilder malen kann, haben die Kinder bewiesen, aber geht es auch anders herum? Kann man auch zu einem Bild Musik erfinden, das die Stimmung ausdrückt?

Einen gelungenen Versuch hat eine Gruppe junger Musiker gemacht, und sie erklären, was die verschiedenen Instrumente ausdrücken sollen, und tragen ihre Fassung vor. Eine Malerin kommt mit riesiger Leinwand und Farben hinzu und unterhält sich mit Monique Mead und dem Publikum über kalte und warme Klangfarben, die das Orchester spielen soll und die sie mit einem riesigen Pinsel bildlich darstellt. Auch Kinder können an der Malerei auf der Bühne teilnehmen.
 

 

Dann wird es aber ernst für die Malerin, denn sie soll ihr Können unter Beweis stellen und passend zu einer ausdrucksstarken Musik von Bela Bartok live auf der Bühne ein Bild malen! Nicht nur Farben und Tiere kann die Musik zum Ausdruck bringen, sondern auch Geräusche des Alltags wie Fußschritte, einen Krankenwagen oder einen Regensturm, wie beim lustigen Stück "Dennis unterwegs". Hier kann jedes Kind mit seinem Klatschen, Stampfen oder Pfeifen zur Musik beitragen.

Die Werke

Antonio Vivaldi: Die Vier Jahreszeiten
Kinder Komposition: Sommer in drei Sätzen
Bela Bartok: Rumänische Tänze
Alexander Shelley: Dennis Unterwegs
William Kroll: banjo and Fiddle

Besetzung

Streichorchester. Cembalo.

Besetzung für großes Orchester und Streichquartett auch vorhanden. Bitte anfragen.


Programmpunkte kurz gefasst

Interaktivität:
Bilder zu Musik malen (im Vorfeld)
Auf der Bühne mit Schlaginstrumenten verschiedene Klangfarben erzeugen
Bei "Dennis Unterwegs" mitklatschen und auf der Bühne Instrumente spielen
Warme und kalte Klangfarben durch Bewegung zeigen

Musikbegriffe:
Klangfarben
Ponticello, Sul Tasto, Tremolo

Instrumente:
Streicher und ihre verschiedenen Klangmöglichkeiten
Fagott, Flöte

Besondere Gäste:
MalerIn
junge Musiker der örtlichen Musikschule (Kompositionsklasse)
junger Fagottist
junger Flötist

Dieses Programm hat einige wichtige Programmpunkte, die im Vorfeld vorbereitet werden müssen. Es bietet eine gute Gelegenheit, die Lehrer sowie die örtliche Musikschule einzubinden.

Download

Pressespiegel zum Programm (PDF; 408 kb) Download hier!

 

nformationen über Lehrerseminare, Schulworkshops oder Foyeraktivitäten rund ums Konzert können Sie gerne bei Klassik for Kids anfordern. Mail an info@klassik-for-kids.de oder anrufen 0211-905 32 38.
   

  Zum Seitenanfang